Die International Froebel Society (IFS) wurde mit ihrer deutschen Sektion (IFS-D) am 21. April 2002 anlässlich des 220. Geburtstages von Friedrich Wilhelm August Fröbel gegründet.

Die IFS-D ist ein gemeinnützig anerkannter, eingetragener Verein, der sich zur Aufgabe gestellt hat, die Aktualität der Pädagogik Fröbels für Bildung, Erziehung, Wissenschaft und Politik durch breite Diskussion seines Lebenswerkes zu demonstrieren und weiterzutragen.

Die International Froebel Society – Deutschland vereinigt Institutionen und Personen, die nach Fröbels pädagogischen Ideen arbeiten und forschen.